Pfeffersteak Pariser Art

Zutaten: für 4 Portionen

 

4 MAREDO Rinderfilet-Mittelstücke à 200 g

4 cl Weinbrand

200 ml Sahne

200 ml Bratensoße

1 TL Senf

2 EL frischer grüner Pfeffer

gestoßener schwarzer Pfeffer Sonnenblumenöl, Rosmarin
Salz, Pfeffer

 

Zubereitung:

4 MAREDO Rinderfilet-Mittelstücke à 200 g in gestoßenem schwarzen Pfeffer wenden und in einer heißen

Pfanne mit Öl auf beiden Seiten scharf anbraten.Die Hitze nach kurzer Zeit auf einen mittleren Wert reduzieren und die
Steaks ca. drei Minuten weiterbraten. Das Steak ist innen zartrosa, wenn der Fleischsaft langsam austritt. Ist der gewünschte Grillgrad erreicht, die Steaks aus der Pfanne nehmen und im Ofen bei 100 °C weitere fünf Minuten garen lassen. 

Das Öl nach dem Braten abgießen, ein Stück Butter in der Pfanne schmelzen lassen und mit Weinbrand flambieren.

200 ml Sahne, 200 ml Bratensoße, einen Teelöffel Senf und 2 Esslöffel frischen grünen Pfeffer hinzufügen. Kurz durchrühren, aufkochen lassen und die Steaks wieder in die Pfanne geben – fertig. 

 

Dazu passt ein bunter Blattsalat mit einem MAREDO Dressing Ihrer Wahl und Kartoffelschnee (mehlig kochende Kartoffeln, gegart, direkt durch eine Presse in eine Beilagenschale geben und mit Muskat und einer Butterflocke dekorieren).

Speisekarte >>

Speisen und Getränke entdecken. 

 

Steakhäuser >>

MAREDO in der Nähe finden.

 

Steaks & Stories >>

Alles, was man über Steaks wissen muss.

 

Karriere >>

So werden Steaks zum Beruf.

 

KONTAKT >>

Fragen, Bewertung & mehr.

 

NEWSLETTER >>

Keine Aktionen mehr verpassen.

 

© 2021 MAREDO | Foodbrand 69 GmbH